Bogenschießen Trainings- und bewegungswissenschaftliche Grundlagen

Bogenschießen Trainings- und bewegungswissenschaftliche Grundlagen

59,80 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: "5-7" Tag(e)

Beschreibung

Die bewährte Standardliteratur für Bogentrainer, Sportlehrer, Übungsleiter und Schützen

Die Autoren beschreiben in diesem Buch umfassend und in verständlicher Weise die verschiedenen Trainingsmethoden zum Bogenschießen und deren Einsatz unter Berücksichtigung sportmedizinischer und biomechanischer Gesichtspunkte. Zahlreiche farbige Abbildungen und Tabellen erleichtern dabei dem Leser das Verständnis der komplexen Inhalte rund um die Sportart Bogenschießen.

Training und Vermittlung der richtigen Schießtechnik

Das Buch „Bogenschießen“ widmet sich vor allem dem Training und der Vermittlung der Schießtechnik unter Beachtung der motorischen Hauptbeanspruchungsformen und einiger ausgewählter Faktoren der Bewegungslehre (Betrachtungsweisen, biomechanische Prinzipien, Bewegungsanalyse, Bewegungsmerkmale, Bewegungshandlung, motorisches Lernen). Neben den Gesetzmäßigkeiten einer allgemeinen Trainings- und Bewegungslehre beim Bogenschießen, werden auch spezielle Bedingungen der Belastbarkeit und Trainierbarkeit im Leistungsbereich der Bogenschützen erörtert. Darüber hinaus beschreibt das Buch die Durchführung von Trainingslagern und einer individuellen Trainingsplanung sowie Möglichkeiten des Coaching, des Wettkampftrainings, des psychologischen Trainings und die Abstimmung des Materials.

Sowohl dem Spitzenschützen und Spitzentrainer, als auch dem Übungsleiter und Schützen im Verein liefert das Fachbuch „Bogenschießen“ somit eine Fülle von Hinweisen, die eine Optimierung des Trainings im Bogenschießen ermöglicht.

Leseproben: